Archiv

Sooo schön... =)

Hach ja, es war gestern einfach ein herrlicher Geburtstag. Aber am besten fange ich mal beim Donnerstag an. Am Donnerstag Abend habe ich mich recht spontan mit Timmi, Muffi, Kevin, Heger und Michi getroffen um ganz gemütlich in meinen Geburtstag reinzufeiern. Wir saßen an der Weser, haben bissl getrunken und um Mitternacht bekam ich denn von den Jungs ein Ständchen. Die Nacht verbrachte ich bei Muffi. Gestern morgen hab ich mich dann noch spontan um 6 mit Anna und Kevin getroffen und nen Kaffee bei "Engel" getrunken. War recht witzig gewesen.

Am Abend dann war Party mit Freunden angesagt. Allerdings sah es am Nachmittag so aus, als würde diese wortwörtlich ins Wasser fallen, da es einen mega Regenschauer gab. Doch auch der war schnell vorrüber. Mit ein paar Freunden traf ich mich um 18 Uhr bei "NP". Mein Annakint war sogar da mit ihrem Freund, selbst Sammy und Paco und auch Danny, den ich zum erstan Mal auch erst gestern traf. Außerdem noch Foo und Marc, Kevin und Heger. Paar Leute wurden auf zwei Autos verteilt und ich ging mit Danny und Kevin zu Fuß. Gefeiert wurde übrigens am See hinter dem Feuerwehrheim. Hihi, Danny hat mein Fahrrad bis dort hin geschoben. Fand ich total niedlich xD Ähm, ja, am See dann angekommen haben die anderen schon begonnen die Zelte aufzubauen. Danny machte sich an das Feuer und nach und nach kamen dann auch meine anderen Freunde. Selbst Nils kam, worüber ich mich tierisch freute. Dann waren noch Mischa und Lydia, Anna Stahle, Muffi, Timmi, René, Olli, Flo, Sven, Vany, Lollý und Franzi, Kathi, Carina, Niklas und Jasper da gewesen (ich hoffe ich habe niemanden vergessen ^^" ). Es war wirklich ein suuuper toller Abend gewesen. Und noch toller war es, heute morgen in Dannys Armen aufzuwachen =) Nach dem Aufräumen machten Kevin; Danny und ich uns denn auch auf den Heimweg. Danny brachte mich sogar bis vor die Haustür. Zum Abschied gab's ein Küsschen xD

Joa, und nun sitze ich hier in meinem Zimmer und wüsche mir, dass ich diesen Abend noch einmal erleben darf...

1 Kommentar 2.8.08 20:15, kommentieren



Hoffnungslos Traumgetränkt?

Oder doch nur ein super toller Abend mit einem ganz lieben Freund? Naja, auf jeden Fall hab ich den gestrigen Abend wirklich sehr spontan mit Navid verbracht. Er hat mich um kurz vor Mitternacht noch nach Lauenförde geholt. Wir schauten nette Splatter- und Horrorfilme, tranken Wein und quatschten über "alte Zeiten". Gegen 3 Uhr in der Nacht sind wir ins Bett gefallen, kuschelten uns ein und schliefen Arm in Arm ein. Genauso wachten wir heute morgen auch wieder auf, kuschelten noch ein wenig und gegen Mittag fuhr er mich wieder Heim. Wirklich toll gewesen!

Danke Navid... *knuff*

1 Kommentar 3.8.08 19:49, kommentieren

Was kann man tun, wenn das Herz brennt?

Denn bei mir fahren meine Gefühle gerade total Achterbahn und ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann. Ich hasse es, Entscheidungen zu treffen...

6.8.08 10:44, kommentieren

Es ist mal wieder an der Zeit mich zu melden, wa?! Doch weiß ich nicht wirklich, was ich groß von mir geben soll...

Hm, am Donnerstag beginnt endlich die Schule. Auf der einen Seite freue ich mich tierisch, denn ich will meinen Eltern beweisen, dass ich ein Ziel vor Augen habe und das ganze Ding auch durchziehen kann. Aber auf der anderen SAeite wird mir schon fast schlecht, wenn ich an die nächsten 4 Jahre denke: 4 ganze Jahre noch die Schulbank drücken... Aber was tut man nicht alles für seine Träume?

Zur Zeit bin ich noch am überlegen, ob ich nächstes Jahr nach Hameln oder nach Einbeck gehen soll, denn auch in Hamln gibt es eine HEP - Schule... Naja, mal sehen. Ich habe ja noch ein wenig Zeit um mir darüber Gedanken zu machen.

In gut drei Stunden habe ich endlich Wochenende. Mal sehen, was heute dann noch so anliegt. Vielleicht schau ich mal bei Timmi und Muffi im Proberaum vorbei. De haben mich schon vor drei Wochen dorthin eingeladen... Am Sonntag bin ich in Hellenthal auf ner Taufe. Dort muss ich mit beim Catering helfen. Doch solangsam verschwindet die Lust auf diesen Tag, da ich schon recht früh aufstehen muss... *grml* Naja, was solls?! Gibt vielleicht noch ein paar Euro auf die Hand oder so...

Okay, ich mag euch dann auch nicht weiter mit meinem sinnlosen Kram zubabbeln. Muss nun eh weiter arbeiten...

Also, machts gut und bis die Tage *winke*

3 Kommentare 15.8.08 09:17, kommentieren

Weisheit des Tages

Musik macht das Leben einfach erträglicher

24.8.08 18:01, kommentieren

Umzug...

Ich werde umziehen... Ja, ihr habt richtig gelesen! Ich werde mich von myblog.de lösen und zu einem anderen Bloganbieter wechseln. Einfach neu einrichten, neu anfangen... Mit allem? Wir werden sehen...

 Ein genauer Zeitpunkt steht noch nicht fest.

Wo bloggt ihr denn so? Könnt ihr mir was nettes empfehlen?

Es grüßt eine heimsuchende Trauma...

1 Kommentar 27.8.08 21:51, kommentieren

Schlaaaaflied

28.8.08 22:23, kommentieren