Ein Tag mit Waltraud

Gestern habe ich nach langer Zeit meinen schwulen Freund Patrick (ich nenne ihn liebevoll Waltraud) mal wieder besucht. Es war ein recht amüsanter Abend. Heiterer wurde es natürlich nach 3 Flaschen Wein. Ich hab lange nicht mehr so gelacht. Danke dir dafür, Waltraud  

 Heute geht es mit meinen Kumpel wieder ein wenig feiern. Mal sehen, ob es wieder so spaßig wie letzes Wochenende wird - ich werde berichten ;-)

So, und nun haut rein und lasst es krachen.

Greetz, Trauma

11.4.08 15:08

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen